Kreuzer Yacht Club
Deutschland e.V.

Partner für sicheren
Wassersport

Home

Club

Interessenvertretung

Lehrgänge

Broschüren

Club-Magazin

Club-Mitteilungen

Törnplanung

Shop

Viele der Info weisen
einen externen Link auf,
d.h. Weiterleitung an
die namentlich ge-
nannte Institution.

Die Inhalte der Seiten
auf die verlinkt wird,
unterliegen nicht dem
Einfluss des KYCD.

Wir übernehmen keiner-
lei Verantwortung für die
Inhalte.

Siehe auch Impressum

Kreuzer Yacht Club Deutschland e.V.

Nachrichten und Informationen

Nord-Ostsee-Kanal

Aufgrund notwendiger Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten wird die
Südkammer der Großen Schleuse Kiel-Holtenau ab dem 18.04.2017 bis
voraussichtlich 30.05.2017 außer Betrieb genommen. In diesem Zeitraum
steht der gesamten Schifffahrt in Kiel-Holtenau nur die Nordkammer der
Großen Schleuse zur Verfügung. Anschließend werden voraussichtlich ab
06.06.2017 die Maßnahmen in der Nordkammer der Großen Schleuse
fortgesetzt.

 

Detailinfo Große Schleuse Kiel-Holtenau: Sperrung der Südkammer vom
18.04. - 30.05. und der Nordkammer vom 06.06. – 18.07.2017.

Download Info-Faltblatt für Sportbootfahrer >>

Aktuelle Informationen des WSA Kiel-Holtenau >>

Sicherheitshinweis für McMurdo und Kannad Marine EPIRBs

Das BSH (Bereich Marktüberwachung) hat den Sicherheitshinweis des
Herstellers zu möglicherweise auftretenden Rissen in der oberen Gehäuse-
schale bei mehreren EPIRB Modellen veröffentlicht. Es können die folgen-
den Modelle betroffen sein: McMurdo SmartFind (alle Versionen), Kannad
Marine Sport, Kannad Marine Sport Pro, Kannad Marine Sport Pro +. Es
wird dringend empfohlen, die Hinweise des Herstellers zu beachten. Der
Sicherheitshinweis kann im Internet des BSH eingesehen werden.

Info www.bsh.de >>

Neue Bootsführerscheine

Im Zuge der neuen Führerscheinverordnung für Sportboote sind die Sport-
bootführerscheinverordnung-Binnen und -See per 10. Mai 2017 außer Kraft
gesetzt worden. Die neue Verordnung sieht vor, dass es nur noch einen
Sportbootführerschein gibt mit den Eintragungen für Motor und/oder Segel
und Binnen und/oder See. Die Prüfungsformalitäten und Prüfungsfragen
wurden geringfügig geändert

Detailinfo www.elwis.de >>


"Bekanntmachungen für Seefahrer"

Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice (ELWIS) der Wasser-
straßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Detailinfo www.elwis.de >>


Meldorfer Hafen monatelang geschlossen

Nach dem Bruch des oberen Torriegel und der Wendesäule des süd-
lichen Sturmfluttores am Meldorfer Hafen wird die komplizierte Repara-
voraussichtlich vier bis sechs Monate dauern. Während dieser Zeit kann
das Sperrwerk nicht passiert werden, Schiffe können den Meldorfer
Hafen in den kommenden Monaten nicht anlaufen oder verlassen.

Detailinfo www.wattsegler.de >>

Überarbeitet: Broschüre Wetter- und Warnfunk

Die bestens bekannte Broschüre vom Bundesamt für Seeschifffahrt und
Hydrographie mit der Auflistung der Küstenfunkstellen und Rundfunksen-
der, die Meldungen über Sturmwarnungen, Seewetterberichte und weiteren
Wetterinformationen verbreiten, ist aktualisiert worden und sollte in keiner
Bordbibliothek fehlen. Sie kann im Internet des BSH bestellt oder herunter-
geladen werden.

Direktlink: www.bsh.de >>

Neues Format für Seekarten des BSH

Bislang wurden im Freizeitbereich an Nord- und Ostsee die "Amtlichen
Karten für die Klein- und Sportschifffahrt" verwendet. Jetzt werden sie er-
setzt durch ein neues DIN A1-Seekartenwerk.

Info www.bsh.de >>

DWD-Wetter auf anderer Frequenz

Die 3x täglich ausgestrahlten Seewetterberichte für die Nord- und Ostsee
(6.00 - 6.30 h UTC, 12.00 - 12.30 h UTC und 20.00 - 20.30 h UTC) sind
jetzt auf der Kurzwellenfrequenz 6180 kHz zu empfangen.